Christoph Sehl
Spectacle34

Spektakel

Das Spektakel ist das Kapital in einem solchen Grad der Akkumulation, daß es zum Bild wird.
Guy Debord: die Gesellschaft des Spektakels, These 34

22.11.2013 bis 17.1.2014

Geöffnet Freitags 19 bis 22 Uhr
und nach Vereinbarung

Eröffnung Freitag, 22.11.2013 19 Uhr
Künstlergespräch am 13.12.2013 21 Uhr

vom 21.12.2013 bis 6.1.2014 geschlossen.