Bar

Heike Döscher: Bar

Heike Döscher


2.3.2006

Hinter dem lapidaren Titel >> Bar << verbirgt sich – tatsächlich eine Bar.
Die schon mehrfach in der Galerie Royal präsentierte Münchner Künstlerin Heike Döscher hat die Bar Royal komplett neu gestaltet; auf der einen Seite funktional und ergonomisch durchdacht, an den Bedürfnissen und Nutzungsstrategien der Galeristen und der Besucher orientiert, auf der anderen Seite in Döschers ganz eigener Formsprache und ihren bevorzugten Materialien gehalten, mit klar skulpturaler Qualität.Die Arbeit ist ein echter Hybride zwischen funktionaler Innenarchitektur und autonomer, künstlerischer Setzung. Die aktuelle Entscheidung, als was diese Kippfigur zu sehen ist, liegt jeweils im Betrachter. Der eine sieht einen durchaus stylishen Trink- und Treffpunkt; der andere eine raumgreifende Installation von Heike Döscher, ein augenzwinkerndes Pastiche aus Versatzstücken kleinbürgerlichen Stilwollens und Gestaltungswillens und auf jeden Fall eine eigenwertige Ausstellung. Der aufgeschlossene Besucher wird bei seinem Aufenthalt – hoffentlich – beide Aspekte genießen.